Zum Hauptinhalt springen

Selbsthilfe-Werkstatt - Neue Angebote

Unsere Angebote für Selbsthilfeaktive


  • Stammtisch für Gruppenleitende
    am 20.06.2024 & 05.11.2024 um 17:30 - 19:30 Uhr in der vhs Aachen

  • "Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge: Kraftquellen für den Alltag" 
    am 30.08.2024 um 16:30 - 20:30 Uhr in der vhs Aachen
    Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, die Bedeutung von Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge zu entdecken und praktische Techniken zu erlernen, welche Sie im Alltag unterstützen.  
    Einführung in Selbstmitgefühl: Was bedeutet Selbstmitgefühl und warum ist es wichtig? 
    Selbstfürsorge im Alltag: Wie Sie Selbstfürsorge in Ihren täglichen Ablauf integrieren können. 
    Stressbewältigung: Methoden zur Reduktion von Stress und zur Stärkung der emotionalen Widerstandskraft. 
    Austausch und Reflexion: Gemeinsame Reflexionsrunde und Austausch von Erfahrungen.
    Referent: Attila Wett, Resilienztrainer und Genesungsbegleiter

  • "Mehr als Stuhlkreis!?" Moderationsimpulse für lebendige Selbsthilfegruppen-Treffen
    am 05.09.2024 um 18:00 - 21:00 Uhr Online
    Wie gestalten wir unsere Gruppentreffen? Leitet eine Person die Gruppe oder fühlen wir uns alle verantwortlich und bringen uns im Rahmen der eigenen Möglichkeiten ein? Welche Rolle hat die Moderation? Welche einfachen Methoden unterstützen unseren Austausch auf Augenhöhe? Wie kann ein Gruppenklima gefördert werden, bei dem wir die eigenen Grenzen und Ressourcen sowie Konflikte und Erfolge offen miteinander teilen können?
    In dem Online-Workshop wird das Fundament gelingender Selbsthilfe in den Blick genommen – das Prinzip der Selbstorganisation. Darüber hinaus werden konkrete Impulse zur Moderation von Selbsthilfegruppen vorgestellt und reflektiert, die sowohl in Präsenz als auch online angewendet werden können. Es gibt Raum für Austausch untereinander, Netzwerken und Inspiration.  
    Referentin: Franziska Anna Leers, Sozialpädagogin (M.A.), Seminarleiterin, zert. Organisationsberaterin und langjährig tätig in der professionellen Selbsthilfe-Unterstützung 


  • "Entspannungstechniken und Stressprophylaxe"
    am 09.11.2024 um 12:00 - 18:00 Uhr in der Barockfabrik 
    Entspannung für den Alltag - Einfache Übungen aus klassischen Entspannungstechniken werden kombiniert mit Meditation. Selbst kleine Momente von innerer Stille führen zu mehr Ruhe und stärken die Stresskompetenz in Alltag. Es gibt Übungen zum Kennenlernen, Herausfinden was passt, zum Einüben und Umsetzen in belastenden Situationen.
    Referentin: Gabriele Schütz-Lembach, Entspannungspädagogin 
     

  • "Verbindung leben - Verbindlichkeit in Selbsthilfe-Gruppen"
    am 07.12.2024 um 09:00 - 16:30 Uhr im Colynshof 
    Verbindlichkeit im Miteinander schafft Vertrauen in das gemeinsame Tun. In diesem Workshop erkunden wir Möglichkeiten, die Verbindlichkeit in Selbsthilfegruppen zu erhöhen. Was brauchen wir von einander, um uns auf einander verlassen zu können? Was hindert uns, Verantwortung zu übernehmen? Was hält uns zurück, wenn es um Festlegungen geht?
    Referentin: Sabine Falk, Kommunikationstrainerin 

Eine vorherige Anmeldung ist für jede Veranstaltung unter akis@mail.aachen.de erforderlich. Die Plätze sind für Selbsthilfegruppenmitglieder reserviert und können nicht direkt zugesagt werden. Bei Bedarf werden Wartelisten angelegt. Grundsätzlich ist die Teilnahme kostenlos. Ein entgeltfreier Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist unter bestimmten Voraussetzungen und Vorabsprache möglich.