Zum Hauptinhalt springen

Guillain-Barré Syndrom - GBS CIDP Selbsthilfe NRW e.V.

Geschäftstelle EUREGIO


Gruppennummer: 68

Die GBS CIDP Selbsthilfe NRW e.V. ist eine Selbsthilfegruppe, die sich um das Krankheitsbild Guiallain Barré Syndrom mit allen seinen Unterformen kümmert. Zu unseren Aufgaben gehören:

* Beratung der Betroffenen und insbesondere in der Anfangsphase deren Angehörigen sowohl persönlich als auch telefonisch. Dazu kommen wir auch – wenn gewünscht – ans Krankenbett

* Durchführung von Arbeitskreisen

* Durchführung von Patiententreffen in den Kliniken

* Informationen in schriftlicher Form wie eine medizinische Beschreibung, Erfahrungsberichte oder Mitgliedszeitschrift

* Vermittlung zwischen Betroffenen und Kostenträgern bei – oftmals auftretenden – Problemen wie Kostenverlängerung bei stationärem Aufenthalt oder Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln

Stichwörter:GBS, Guillain-Barré Syndrom, CIPD, Miller-Fisher Syndrom
WWW:www.gbs-cidp.de
Turnus der Treffen:

GBS gehört zu den seltenen Krankheiten, die Treffen finden überregional statt. Infos siehe homepage

1. Ansprechpartner/-in:
Name: Gerald Boukes
Telefonkontakt:0172-5600908
Mailkontakt:gerald.boukes@gbs-cidp.de
2. Ansprechpartner/-in:
Name: Karl Heinz Beckers

Kontakt über die akis der Volkshochschule Aachen

Kontakt per eMail
Kontakt per Telefon 0241 / 49009
alle Kontaktdaten



Zurück zur Gesamtübersicht der Selbsthilfegruppen