Zum Hauptinhalt springen

Seelische Erkrankung - Angehörigengruppe

Angeleitete Angehörigengruppe für Familienangehörige, Freunde, Nachbarn, Kolleg*innen von seelisch erkrankten Menschen im Erwachsenenalter


Gruppennummer: 290

Die Angehörigengruppe dient dem Austausch der Angehörigen untereinander und gibt Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten, rechtlichen Fragen, Umgang mit dem Betroffenen und seiner Erkrankung.

Besondere angehörigen-relevante Themen sind Schuld, Scham, Ängste, Verantwortung, Überlastung, Abgrenzung

Die Gruppensitzungen werden von einem Genesungsbegleiter und einem Sozialarbeiter im Tandem moderiert.

Stichwörter:Angehörige, seelisch erkrankte Menschen
Telefonkontakt:0241-32705
WWW:https://www.ali-ev-aachen.de/angebote/angehoerigenarbeit
Ort der Treffen:


Aachener Laienhelfer Initiative e.V.
Sophienstr. 11
52070 Aachen

Turnus der Treffen:

monatlich

Zeitpunkt der Treffen:Mittwochs, 18:00 – 20:00 Uhr
1. Ansprechpartner/-in:
Name: Ingo Seyfert
Anschrift:

Südstraße 6, 52064 Aachen

Mailkontakt:ingo.seyfert@ali-ev-aachen.de
2. Ansprechpartner/-in:
Name: Uwe Cunjac
Anschrift:

Trierer Straße 4, 52078 Aachen

Mailkontakt:uwe.cunjac@ali-ev-aachen.de

Kontakt über die akis der Volkshochschule Aachen

Kontakt per eMail
Kontakt per Telefon 0241 / 49009
alle Kontaktdaten



Zurück zur Gesamtübersicht der Selbsthilfegruppen